Dienstag, 4. Juni 2013

Superduper Boy und ein Rezept

Hallo,

heute gibt es eine neue Karte und ein Rezept für die Paella von Sonntag (für die liebe Anja)


Supplies:



und nun zum Paella Rezept:

6-8 Drumsticks
8 Innenfilets
1 Eschalotte o. Frühlingszwiebeln (2-3) (würfeln oder in dünne Scheiben schneiden)
1/2 Packung TK Erbsen (die v. Iglo sind am besten)
1 Möhre (würfeln)
1 rote Paprika (schälen und würfeln)
1 große Tasse Risotto Reis (Arborio ist am besten geeignet)
2 große Tassen Wasser
1 Päckchen Safran (gemahlen)
1 TL Delikatess Brühe (nach Geschmack auch mehr)
Gambas oder Schrimps (gefroren oder frisch ohne Schale) wenn mit gefroren mit Schale, heißes Wasser drüber gießen und pellen

Drumsticks und Innenfilets vom Hähnchen würzen und gut abbraten (und danach erst mal zur Seite stellen, kann sogar am Vortag gemacht werden)

Die Eschalotte (Frühlingszwiebeln), das halbe Päckchen Erbsen, Rote Paprika in Öl anbraten. Den Reis und Safran dazugeben und mit den zwei großen Tassen Wasser aufgießen. Dann die gebratenen Hähnchenteile mit in die Pfanne legen und 15 Minuten ohne Deckel garen (BITTE NICHT DRIN RUMRÜHREN - ist dick geschrieben, weil ich das überall im Fernsehen bei Kochsendungen mitbekomme und einfach nur falsch ist!) Dann 5 Minuten mit Gambas und Deckel ziehen lassen...

Am Schluß, wenn das Gericht auf dem eigenen Teller ist, nach Geschmack noch ein bißchen Zitrone und/oder Kapern drüber geben (nehme nur Zitrone, weil ich keine Kapern mag, aber meine Mutter kann es nur empfehlen und sie weiß was schmeckt *lol*)

Guten Appetit


Kommentare:

  1. Hallo Elena,
    deine Karte ist ja einfach toll geworden,das Motiv echt Stark und das Rezept hört sich ja ganz gut an,kann man ja mal nachkochen,
    liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmh dankeschön! Nach einem GUTEN (u. einfachen) Paella-Rezept habe ich schon lange gesucht. Nun ist es schon ausgedruckt! ;-) Ich gehe ja stark davon aus, dass DU weißt, welche span. Rezepte wirklich gut sind. :-D
    Deine Karte ist auch wieder richtig toll. Die Koloration ist unheimlich klasse! Wie es ANDERS aussieht, kannst du morgen bei mir bewundern. *LOL* Mein Sohn hat das Motiv für die Kids-Challenge von Mo ausgewählt und "koloriert"...

    GlG, Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...